42 BImSchV

posted am: 6 November 2017

Die zweiundvierzigste Weisung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes, abgekürzt 42 BImSchV, ist eine Anordnung, die Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme und Nassabscheider betrifft. Die Bundesrechtsverordnung 42 BImSchV wurde in ihrer jetzigen Form am 12. Juli 2017 erlassen und trat am 19. August 2017 in Kraft. Durch den Gesetzestext wird der Betrieb von Kühlanlagen, Kühltürmen und Nassabscheidern geregelt. Die Neufassung basiert auf Blatt 2 und Blatt 3 der VDI-Richtlinien 2047. Als Anlass für die Überarbeitung und Aktualisierung der Anordnung gelten unterschiedliche Fälle von Legionellen, die im Jahr 2013 in Deutschland auftraten. [mehr lesen]

Sandwichpaneele

posted am: 6 November 2017

Sandwichpaneele werden im Bauwesen verwendet, zum Beispiel durch die Profilbleche Dührkop GmbH, und setzen sich aus einem Schaumkern und zwei metallischen Deckschichten zusammen. Als Material für den Schaumstoffkern wird meist Polyurethanschaum oder Mineralwolle verwendet. Polyurethan ist für seine hohe Dämmwirkung bekannt, während Mineralwolle den Brandschutzvorgaben besser entspricht. Die hohe Tragfähigkeit und Steifigkeit erhalten Sandwichpaneele durch den Verbund zwischen den Deckschichten und dem schubfreien Kern. Um die Tragfähigkeit der Paneele zu berechnen, findet die lineare Sandwichtheorie Anwendung. [mehr lesen]

Ein Dach Trapezblech

posted am: 6 November 2017

Es ist wichtig, wenn man sein Haus neu saniert, dass es bei Wind und Wetter geschützt ist und im Winter die Wärme in den Wänden bleibt und man nicht für draußen mitheizt. Dafür gibt es jetzt die neuen Dachpaneele, die man in allen Farben und Größen an die Decke machen kann. Dazu zählt die Langzeitdichte, so dass die Isolierung über viele Jahre hinweg hält. Denn das Dach deckt man nicht alle fünf Jahre. [mehr lesen]

Wohnungsbau

posted am: 30 Oktober 2017

Gerade bei den niedrigen Zinsen spielt der Bau von Wohnungen eine große Rolle. Hier ist der Wohnungsbau interessant. Dieser wird auch als Betongold bezeichnet. Hier werden ganze Wohnparks errichtet. Hier können dann Menschen einziehen und zahlen dann Miete. Dadurch werden gute Erträge erwirtschaftet.  Allerdings sollte bei der Erstellung von Mehrfamilienhäuser stets auf das Energiesparen gesetzt werden. Dazu gehört eine optimale Dämmung der Häuser, damit die Heizkosten möglichst gering sind. Aber nicht nur die Dämmung spielt eine große Rolle. [mehr lesen]